TZR Galerie auf Facebook
StartKuenstlerAusstellungenKonzeptKontaktAgb
TZR Galerie Kai Brückner
Galerist Kai Brückner
Thematische Ausrichtung und Ausstellungsprogramm
Die TZR Galerie Kai Brückner wurde 1997 von dem Kunsthistoriker Kai Brückner gegründet und zeigt internationale, zeitgenössische Positionen.

Die bildende Kunst ist konstitutiver Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie ist per se ein Politikum, konfrontiert sie uns doch mit einem vollkommen unabhängigen, in seiner Art und Weise vollkommen freien Reflex allgemeingültiger Strukturen.

Vor diesem Hintergrund interessieren uns zunehmend die antiakademischen Strömungen der 70er Jahre, insbesondere Positionen, die sich offen und kritisch zu Politik und Gesellschaft verhalten.

Seit den späten 80er Jahren gewinnt der Einsatz digitaler Technik in der Produktion von Kunst an Bedeutung. Die von uns vertretenen Künstlerinnen und Künstler greifen grundsätzlich zwar uneingeschränkt auf das gesamte Spektrum ästhetischer Ausdrucksmittel zu, besondere Beachtung allerdings finden Positionen, die den Computer in ihre Vorgehensweisen einbeziehen.

In unseren Ausstellungen verfolgen wir dies seit 20 Jahren.

In den kommenden Jahren werden wir neben der kontinuierlichen Galeriearbeit weiterhin junge Künstlerinnen und Künstler mit Premieren in den Ausstellungskalender einfügen und erneut Messeteilnahmen ins Auge fassen.
TZR Galerie Kai Brückner